Unabhängige Testberichte über:

  • Benzin-
  • Elektro- &
  • Akku-Kettensägen

Allgemein: 

Bereits seit längerer Zeit werden von führenden Unternehmen wie Stihl, Dolmar oder Husqvarna auch Elektrosägen mit Akkutechnologie angeboten. Diese innovative Antriebsmöglichkeit, verbindet die positiven Eigenschaften von benzinbetriebenen Motorsägen und Elektrosägen.
  • geringe Umweltbelastung

  • mobile Einsatzmöglichkeiten

  • hohe Leistung

  • geringer Lärmbelastung

Zudem sind die Elektrosägen auch erheblich leichter als die vergleichsweisen mobilen Geräte. Dennoch überzeugen die Geräte noch nicht gänzlich,  sofern dauerhaft viel Leistung benötigt wird. Bei Dauerbetrieb zeichnen sich schnell Leistungsgrenzen ab.

Akku Technologie: 

Bei den Geräten werden Lithium-Ionen Akkus eingesetzt. Diese Technologie wird bereits seit langer Zeit in allen gängigen tragbaren Geräten (Handys, Tabletts, …) verwendet. Dennoch ist das Einsatzgebiet bei Elektrosägen noch sehr eingeschränkt. Bei der Lithium-Ionen Technologie handelt es sich um Akkus das bisherige Problem des Ladeverlusts aufgrund des sogenannten Memory Effect überwunden haben. Dieses Problem trat bei älteren Akku Generation auf. Wurden diese lediglich zum Teil entladen, hat sich der Akku die benötigte Energieentladung „gemerkt“ und beim darauf folgenden Laden nur noch den davor benötigten Energiebedarf geladen. Daraus folgte ein relativ schneller Ladeverlust, wodurch die Kapazität des Akkus nicht mehr vollständig genutzt werden konnte. Da die Lithium Ionen-Akkus thermisch stabil sind, ist dieses bekannte Problem überwunden. Es wird dennoch geraten die Akkus gelegentlich komplett zu entladen. Akkusägen sind definitiv eine zukunftsweisende Technologie. Aktuelle Geräte sind aufgrund ihres aktuellen Preis-/Leistungsverhälntis und der begrenzten Leistungsdauer noch nicht voll ausgereift. Die meisten Hersteller bieten zwar produktübergreifende Akkus und Schnellladegeräte an, trotzdem sind sie lediglich in einem Arbeitsumfeld zu empfehlen in denen kleinere Schneidearbeiten notwendig sind und leichte Geräte ohne externe Energiequellen benötigt werden.

Bei Motorsägen-Test finden Sie aktuelle Testberichte über Elektrosägen, führender Hersteller wie Stihl, Dolmar und Bosch.


 

Vorteile Elektrosäge

+ geringes Gewicht + geringer Lärmpegel + keine Umweltbelastung

Nachteile Elektrosäge

– kurze Betriebszeit – teuer in der Anschaffung

 
 

[maxbutton id=“45″]

Back to top